Landesmeister

Was für ein Sommer! Nachdem die Landesmeisterschaft im Kanuslalom aufgrund des heißen Sommers und dem damit einhergehenden Wassermangel auf der Röder auf sehr wackligen Füßen stand, war der Wettkampf, der schließlich in Haynsburg stattfand, für die Wiking-Schweifsterne ein großartiger Erfolg. Eine Landesmeisterin und zwei Vizelandesmeister fuhren mit uns nach Hause.

Zuvor hatten wir viel Spaß beim Sommertrainingslager in Markkleeberg.

Juni und August waren bis auf den letzten Tag mit Wettkämpfen ausgefüllt. Hier noch ein paar Fotos vom 2. Lauf der Mitteldeutschen Meisterschaft in Roudnice.

Gut, dass zwischendurch Ferien waren und wir uns bei der Wildwasserwoche am Vorderrhein entspannen konnten.

Möglicherweise gefällt dir auch ...