Kanupolo: Saisonauftakt im Hallenbad in Dessau

Saisonauftakt 2020

Nach dem super erfolgreichem Jahr 2019, beginnt nun das Kräftemessen in diesem Jahr. Zum Jahresbeginn zeigt sich traditionell in Dessau, wer am besten über die trainingsärmere Winterphase gekommen ist. Wie immer gut besucht waren wir mit 13 Team aus Deutschland und Tschechien am Start. In der Vorrunde duellierten wir uns erfolgreich mit den Sportfreunden aus Tschechien sowie den Lokalmatadoren aus Dessau. Wie erwarten zogen wir gegen den Leipziger KanuClub den Kürzeren und gingen so als Gruppenzweiter in die K.O.-Phase. Ein weiterer überragender Sieg gegen die FU Berlin ließ uns im Viertelfinale erneut auf den LKC treffen. Das Vorrundenergebnis ließ hier nichts Gutes erahnen. Von jeglichem Druck befreit, spielten wir ein sensationelles Match und konnten frühzeitig in Führung gehen. Die spielerisch überlegenen Leipziger machten dieses Manko wieder gut und es ging mit einem 3:3 in die Verlängerung. Durch ein unglückliches Golden Goal mussten wir uns letztlich dem Turniersieger geschlagen geben. So beendeten wir das Turnier auf einem versöhnlichen 6. Rang. Damit bleibt noch deutlich Luft nach oben für das Jahr 2020!

 

Möglicherweise gefällt dir auch ...