Landesmeisterschaft Zwickau / 20.09.2015

Das Geschenk zum 100-jährigen Bestehen unseres Vereins

Am Sonntag kämpften die sächsischen Vereine um die Landesmeisterschaften 2015. Auch hier wurde eine anspruchsvolle Strecke an der Zwickauer Mulde vorbereitet. Die Wassergeister machten es einigen Kanuten schwer. Nur durch gute Vorbereitung im Training wurde das Ziel aller unserer Sportler immer erreicht. So gelangen uns einige Überraschungen.

Kurzfristig wurde von uns ein C2 im Schülerbereich gemeldet. Dem Team Heubner/Pohl gelang auf Anhieb der 2. Platz – Vizemeister.

Bei den Junioren im K1 belegte Philipp Weniger den 3. Platz. Im Rennen Schüler A K1 verfehlte Vincent Pohl um eine Sekunde Platz 3.

Ein noch engeres Rennen fuhr Anna Marlene Gläser bei der weiblichen Jugend gegen ihre Konkurrentin Linda Lazar aus. Mit nur 0,1% Vorsprung verwies sie Linda auf Platz 2 und ist somit unsere Landesmeisterin 2015. Am Nachmittag fuhr sie noch mit Anton Müller /Zwickau) und Philipp Weniger im Mannschaftsrennen Jugend/Junioren auf Platz 3.

Herzlichen Glückwunsch allen Sportlern für ihre erreichten Leistungen!

Möglicherweise gefällt dir auch ...