Kanupolo – Trainingslager 2015 an der Talsperre Pöhl

Jedes Jahr über Himmelfahrt finden sich Kanupolo-Teams aus ganz Sachsen zusammen, um an der Talsperre Pöhl gemeinsam zu trainieren.

Nachdem seit April auch bei uns Kanupolo gespielt wird, waren dieses Jahr erstmalig Kinder aus Dresden mit dabei. Seit Trainingsbeginn im April sind mittlerweile bis zu 7 Kinder beim wöchentlichen Training aktiv und wir freuen uns über das rege Interesse. Großartig auch, dass alle Kinder mit zum Trainingslager an die Talsperre gekommen sind und wir in der Trainingsgruppe der „Unter 13jährigen gemeinsam mit Kindern vom KSV Glauchau 16 Sportler an täglich zwei Trainingseinheiten teilgenommen haben.

Wir konnten somit sogar kleine Trainingsturniere auf dem extra mitgebrachten Spielfeld durchführen. Mit großer Begeisterung konnten die Paddelerfolge am Abend nochmal auf der Leinwand begutachtet werden, bevor es mit Stock und Teig ans Lagerfeuer ging.

An dieser Stelle nochmals ein grosser Dank an die Eltern und Vereinsmitglieder, die mit Transport und Unterstützung vor Ort eine grossen Beitrag geleistet haben, damit das Trainingslager zu einer so tollen Veranstaltung werden konnte.

Hier noch ein paar Impressionen

 

Möglicherweise gefällt dir auch ...